Ayurveda.jpg, 311kB

Ayurveda

Das aus Indien stammende, ganzheitliche Heilsystem hat eine mehrere tausend Jahre alte Tradition. Ayurveda bedeutet “Wissenschaft vom (langen und gesunden) Leben”. Die Lehrwerke Charaka Samhita und Sushruta Samhita sind eine der ältesten uns überlieferten Schriften und sie offenbaren uns das Wissen im Bereich Medizin und Gesundheit.

Wichtige Bestandteile sind:

» Ernährungslehre
» Massage– und Reinigungstechniken
» Pflanzenheilkunde
» Lebensstil
» Yoga und Meditation

5 Elemente: Äther (Raum), Luft, Feuer, Wasser und Erde bilden die drei Bioenergien, die sog. Doshas.

» Vata (Äther und Luft)
» Pitta (Feuer und Wasser)
» Kapha (Wasser und Erde)

Jeder Mensch kommt mit einer bestimmten Dosha–Konstitution zur Welt, die er normalerweise ein Leben lang beibehält. Gerät eines oder mehrere Doshas aus dem Gleichgewicht, kann daraus Krankheit entstehen.

Naturheilpraxis für Frauen | Heilpraktikerin Margit Herb | 83435 Bad Reichenhall | Ludwig–Thoma–Str. 5b | 0049 (0)8651 7663391 | » E–Mail