Bachblueten.jpg, 311kB

Bachblütentherapie

Diese Therapie entwickelte der englische Arzt Dr. Edward Bach (1886 bis 1936) in den 1930er Jahren. In den Blüten aus Pflanzen und Bäumen fand er Potenzial zur Behandlung seiner Patienten. Durch bestimmte Herstellungsverfahren stellte er “homöopathieähnliche” Essenzen her.
Bachblüten können zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Lebensqualität beitragen.
Naturheilpraxis für Frauen | Heilpraktikerin Margit Herb | 83435 Bad Reichenhall | Ludwig–Thoma–Str. 5b | 0049 (0)8651 7663391 | » E–Mail